Nach Informationen von DK2EA/Wolfgang  der diese  Nachricht aus einer DXCluster Meldung von ER1SS bzw. ER1FF hat, haben die Funkamateure in Moldawien (ER) ab sofort Zugang zum 4m Band.

Diese dürfen nun ab dem  03.07.2017 bis 1.09.2017 in dem Bereich von 70.000 – 70.250 MHz funken. Die Sendeleistung soll auf 100W begrenzt sein.

Weiterhin  hat Vlad ER1SS auf 70.??? MHz die Bake ER1FOUR laufen. Momentan ist es unklar ob die Bake ihre endgültige QRG gefunden hat, da diese schon auf verschiedenen Frequenzen gespottet wurde.

Nachtrag vom 20.08.2017

Chris DJ4WT sendet einen Empfangsreport der Bake ER1FOUR/B KN47IB  auf 70.007 MHz.
Die Bake war am 03.08.17 gegen 17:10 UTC mit 539 in JN49el zu hören.Gleichzeitig war ER1SS aus KN46JX in SSB ab 16:15 bis 18:00 UTC zu hören

Hoffen wir bald auf gute ES Bedingungen um das neue Land in das Logbuch zu bekommen. Die Funkkollegen in Moldawien werden das Pileup zu managen wissen.  😉

Nochmals TNX an DK2EA für die Meldung an 70MHz.de

Nachtrag vom 28.07.2017:

Re: First 4m QSO DL-ER
ER1SS – 28.07.2017 16:48
An: dk5ew@darc.de

Hello Erwin,
congratulations and thank you for QSO.

I confirm, that we have made the first ever QSO in ER on 4m band.
For now (28/07/2017) official permission to work on 4m band in ER zone have only three stations and beacon.
The only stations/callsigns which have a permission to work on 4m are ER1FF, ER1SS, ER1VS & ER1FOUR (beacon).

Have a nice day and long DX.

73 de Vlad/ER1SS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.